Himbeer-Joghurteis herstellen

Nun wird es langsam wieder wärmer, die Sonne lacht und es ist Zeit für das erste Eis!
Wenn Ihr Euch selbst Eis herstellen wollt, hab ich hier ein Rezept für Euch.

Ich braucht:

1 großes Schälchen einfachen Joghurt
1 Hand voll tiefgefrorener Himbeeren
2 Teelöffel bunte Streusel
1 Teelöffel Agavendicksaft (Puderzucker tut es auch)
und wenn Ihr das Eis etwas cremig haben wollt
1/2 Becher Schlagsahne (muss aber nicht sein)

Eisförmchen oder kleine Plastikbecher und Holzstäbchen

Als erstes steckt Ihr die tiefgefrorenen Himbeeren in eine Plastiktüte und zerklopft sie in Stücke. Dann verrührt Ihr den Joghurt mit den Himbeeren und eventuell der Sahne, gebt die Streusel und den Agavendicksaft dazu und rührt noch einmal.

Jetzt wird der angerührte Joghurt in die Eisförmchen oder in die Plastikbecher (hier auch noch das Holzstäbchen reinstecken) gefüllt. Aber passt auf, die Formen dürfen nicht ganz gefüllt werden, der Joghurt dehnt sich beim Gefrieren aus. Nun gebt ihr die Förmchen in den Tiefkühlschrank und nach 4-5 Stunden ist Euer leckeres Eis fertig!

Joghurteis